Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 7207 von insgesamt 8972.

bestätigt dem Erzherzog Sigmund die nachstehenden 4 Briefe:

1) Einen Ausspruch vom Herzog Albrecht zwischen dem Herzog Friedrich und dem Bischof Alexander von Trient, ihrer Späne halber, worin unter andern der Herzog Friedrich Landesfürst und Vogt des Gotteshauses Trient genannt wird. De dato Wien, 6. May 1435.

2) Verschreibung und Verbindung desselben Bischofs und Capitels gegen Herzog Friedrich und dessen Nachkommen, in Folge vorgedachten Ausspruches. De dato Montag nach Jubilate 1435.

3) Mandat vom obberührten Herzog Albrecht, nunmehrigen Röm. König, an des Stiftes Trient Amtleute, dass sie dem Bischofe Alexander im Kriege zwischen Mayland und Venedig nicht anhängig seyen. De dato am St. Philipps und Jacobstag 1439.

4) Item an des Stiftes Lehenleute und Zugewandte.

Überlieferung/Literatur

Geh. H.-Archiv.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 7205, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1478-05-05_1_0_13_0_0_7204_7205
(Abgerufen am 28.09.2021).