Regestendatenbank - 201.916 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 7056 von insgesamt 8972.

erklärt, dass Stephan von Eytzing, k. Hauptmann in Oesterreich, der sich als Erbvogt des Dorfes Stinkenbrunn angenommen hatte, wogegen aber das Kloster Gamming protestirte, im Verhöre, das darüber vor den kaiserlichen Räthen gepflogen wurde, dieselbe Vogtey wieder aufgegeben habe, da sich fand, dass sein Bruder Ulrich von Eyzing nur Betvogt desselben Dorfes, nicht aber Erbvogt gewesen.

Überlieferung/Literatur

Geh. H.-Archiv. (Cod. dipl. N. 524.)

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 7054, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1476-06-22_1_0_13_0_0_7053_7054
(Abgerufen am 14.04.2024).