Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 7053 von insgesamt 8972.

Hanns von Spaur gibt dem K. Friedrich eine Urfehde, in die Burg zu Neustadt nicht zu kommen, bis er sie dem Kaiser abgetreten, und wegen seines Gefängnisses keine Forderungen zu machen.

Überlieferung/Literatur

Geh. H.-Archiv.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 7051, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1476-05-13_1_0_13_0_0_7050_7051
(Abgerufen am 30.01.2023).