Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 7014 von insgesamt 8972.

Landgraf Hermann zu Hessen, Domherr zu Cölln, verschreibt sich gegen K. Friedrich, dass er Ihm von dem ihm zur Handhabung des Stifts Cölln bis auf kaiserlichen Widerruf überlassenen Zoll zu "Lynns" am Rhein jährlich 8000 fl. bezahlen werde.

Überlieferung/Literatur

Geh. H.-Archiv.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 7012, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1475-09-28_1_0_13_0_0_7011_7012
(Abgerufen am 03.03.2021).