Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 6935 von insgesamt 8972.

bevollmächtigt die Erzbischöfe Adolph von Mainz und Johann von Trier, dann die Stadt Cölln, die 3 Städte Linz, Sintzig und Rheinmagen durch Güte oder Gewalt zu des Reichs Handen zu bringen.

"Als sich die stette Lynnss Zinczich und Remagen in der irrung des stiffts Collenn bisher bey dem erczbischove daselbs gehallten auch sich der hochgeborne Karle hertzoge zu Burgundi uber verbot im von unnserm heiligen vater dem babst und uns bescheen in dieselben irrung zu abbruch dem heiligen reich gezogen und wir darauf als Romischer keiser und beschirmer des reichs demselben von Burgundi widerstand zu tun fürgenomen ..."

Überlieferung/Literatur

S. 138.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 6933, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1474-11-11_1_0_13_0_0_6932_6933
(Abgerufen am 28.11.2020).