Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 6693 von insgesamt 8972.

verleiht den Brüdern Hanns und Georg Schütz und ihren ehelichen Leibeserben ein Wapen (in f. c.).

"- Mit namen einen plaben schilde darinne ein manspild in gelbem oder goldfarbm ganczem harnasch mit einer saler derselbn farben, habennde in seinen henndn ein gelbs oder goldfarbs aufgespannen armbrost mit einem aufgeslagen strale zu dem schus geschickht. Und den helme gezieret mit einer gelbn und plabn helmedeckhn darauf zwischen zweien aufgetanen flugen in der mitte uberzwirch geteillt, das under teil blab und das ober gelb ein gekronts junckfrawen prustpild on arm in gelb gecleidet ..."

Überlieferung/Literatur

S. 203.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 6691, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1473-05-05_5_0_13_0_0_6690_6691
(Abgerufen am 06.06.2020).