Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 6576 von insgesamt 8972.

bestätigt den Gebrüdern und Vettern Ludwig, Diepolt, Hartung, Walther, Georg und Heinrich von Anndelo ihre Privilegien und insbesondere einen inserirten Privilegienbrief, den er als Römischer König denen von Anndelo am 6. September 1442 zu Ensisheim gab (s. Regg. Friderici IV. N. n. (n. 1096)), in Betreff der Freyheit von fremden Gerichten für sie und ihre Unterthanen. Pön 50 Mark Goldes.

Überlieferung/Literatur

S. 49.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 6574, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1472-06-11_1_0_13_0_0_6573_6574
(Abgerufen am 09.07.2020).