Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 6566 von insgesamt 8972.

verleiht auf dieselbe Weise dem Jacob Kämerer von Wildenholz den Zehend zu Bossendorff und zu Scherlheim, der jährlich trägt 40 Viertel halb Weizen und halb Korn "auch etlich wein und annders."

"- so von uns und dem h. reich zu lehen rüret und durch weilent das geslecht von Kunheim ettwelanng zeit von uns und dem reich unerkant und unempfanngn innegehabt und deshalben als vermont auch nach weilent Wolfn von Kunheim als dem lecztn desselbn manns stamen und namen solher lehengenoss tod und abganng uns und dem h. reich gancz ledig und heimgefalln sey ..."

Überlieferung/Literatur

S. 177.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 6564, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1472-06-01_2_0_13_0_0_6563_6564
(Abgerufen am 02.06.2020).