Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 6375 von insgesamt 8972.

befiehlt den Herzogen Erik und Wratislaw von Wolgast und Part, dem Churfürsten Albrecht von Brandenburg nicht weiter hinderlich zu seyn in der Besitznahme der Herzogthümer Stettin, Pommern etc.

"- Vermeinet ir aber gerechtigkeit zu dem obgenanten fürstenthumbn ze haben sol ew damit so der vorgenant unser lieber oheim und curfürst marggraf Albrecht den leiblichen besess auf sein lehensgewere, die er daran hat wie vorgeschribn ist, erobert, die pfortt des rechtens vor uns als Römischem keyser nachdem sich derselb unser lieber oheim marggrave Albrecht willigclich und gehorsamlich darczu erbewtt unverspert sein, darnach wisset ew zu richtn ..."

Überlieferung/Literatur

S. 18.Raumer, Cod. dipl. Brandenb. I. 291.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 6373, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1471-08-01_2_0_13_0_0_6372_6373
(Abgerufen am 12.04.2021).