Regestendatenbank - 201.916 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 6234 von insgesamt 8972.

gibt der Stadt Memmingen auf ihr Ansuchen die Freyheit von fremden Gerichten; wer zu gemeiner Stadt Memmingen Ansprüche und Forderungen hat, möge sie vor dem Rathe einer der Städte Ulm, Ravenspurg, Biberach oder Kempten verfolgen, die einzelnen Personen aber sollen nur vor dem Stadtrathe zu Memmingen belangt werden, auch kann die Stadt Aechtern Aufenthalt gestatten. Pön 100 Mark Goldes.

Überlieferung/Literatur

S. 23.Lünig, R. A. XIII. 1420.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 6232, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1471-06-28_1_0_13_0_0_6231_6232
(Abgerufen am 24.04.2024).