Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 6154 von insgesamt 8972.

verleiht dem Jobst Teczel, Bürger zu Nürnberg und seinen Söhnen den grossen und kleinen Zehent bey dem obern Galgenhofe bey Nürnberg, welchen die Gebrüder Ludwig, Hanns und Ulrich Gruber, Bürger zu Nürnberg, ihm verkauft haben. Er soll bis künftigen St. Jörgentag dem Sigmund von Eglofstein, Schultheiss zu Nürnberg, huldigen.

Überlieferung/Literatur

R. 20.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 6152, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1470-12-10_2_0_13_0_0_6151_6152
(Abgerufen am 19.04.2021).