Regestendatenbank - 206.193 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 6039 von insgesamt 8972.

erklärt, auf Bitte des Grafen Johann von Nassau ("zu Vianden, zu Dietz und Herrn zu Breda"), dass durch seine zu Judenburg am 9. März 1469 ausgestellte Verleihung des gesammten Herzogthums Jülich an Herzog Gerhard von Jülich, Gelern und Berg, Grafen zu Zütphen und Ravensburg, den angeblichen Ansprüchen der Philippa von Loe, Witwe des Grafen Weda und ihrer Schwester Maria, des besagten Grafen Johann von Nassau Hausfrau, kein Abbruch geschehen soll.

Überlieferung/Literatur

R. 52.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 6037, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1470-05-28_3_0_13_0_0_6036_6037
(Abgerufen am 15.07.2024).