Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 5661 von insgesamt 8972.

K. Friedrich erlässt, nach dem wider Bischof Reinhard von Worms ergangenen Urtheilsspruche des k. Kammergerichtes, von Gerichtswegen an denselben ein Rescript, in 6 Wochen und 3 Tagen nach Ueberantwortung dieses Briefes dem Grafen Emich von Leiningen die von dem Landgrafen Hesse von Leiningen erblich ihm zugefallenen Lehen des Hochstiftes (Stadt und Schloss Neu-Leiningen u. s. w.) zu übergeben und 10000 Gulden Rhein. Schaden- und Kosten-Ersatz zu zahlen.

Überlieferung/Literatur

Lünig, D. R. A. XXIII. 1825.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 5659, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1469-08-17_1_0_13_0_0_5658_5659
(Abgerufen am 16.09.2019).