Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 4110 von insgesamt 8972.

verleiht dem Leopold Wulczendorffer mehrere ererbte Güter und Gülten, die fürstlich österreichische Lehen sind.

"- Von erst ain hof zu Prugk auf der Leitta mit dem Rawhenturn gelegen in der statmawr, ain pawmgertl davor und den hinnttern garten, der stösset von dem zymerrain untz an die statmawr. Item zwen und dreissig emer weins pergkrechts an dem Hainperg in dem marthaus. Item sechs schilling pfenning gelts von der waid auf dem Hainperg. Item zway phunt pfeffer von dem stainpruch daselbs. Item newn schilling pfenning auf behausten gütern zu Huntzhaim. Item sechs jeuch akhers zu Altenburg bey dem Atichprunn und ainen halben pawmgarten genannt der alt garten ..."

Überlieferung/Literatur

Geh. H.-Archiv.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 4108, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1464-09-12_1_0_13_0_0_4107_4108
(Abgerufen am 05.03.2021).