Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 4088 von insgesamt 8972.

Die Erben des Ulrich Riederer (k. Protonotars) stellen dem K. Friedrich einen Verzichts-Revers aus.

"- Wir Gebhart und Pernhart die Pewscher, Hanns Moll und Sigmund Hawser. Bekennen für uns Thoman und Wilhelmen die Pewscher unser bruder und swager und Kathrein mein Hanns Mollen eeliche hausfrawen und für all annder unser miterben diss nachgeschriben sachen berürende. Als der allerdurchleuchtigisst fürst und herre herre Friderich Römischer keyser zu allen tzeitten merer des reichs etc. unser allergenedigisster herr nach abgang des wirdigen herrn Ulrichen Ryedrers lerer in geistlichen und weltlichen rechten unsers lieben herrn und vettern ettliche gebotte und fürnemen auf desselben unsers herrn und vettern verlassen habe und gut getan und des ettlichs zu sein hannden genomen hat, das wir als die nechsten erben des offtgenanten her Ulrichs uns mit dem obgenanten unserm allergenedigisten herrn dem Römischen keyser mit wissen und willen vertragen haben. Darumb so verzeihen wir für uns und all unser erben auf alles das dem obgenanten unserm allergenedigissten herrn dem Römischen keyser von unsers herrn und vettern herrn Ulrichs selign gut wordn ist und auch auf das als wir yetzund mit seinen genaden uberkomen sind und gereden und versprechen für uns und all unser erben darumb oder davon nymer dhain ansprach noch vordrung an unsern egenanten allergenedigissten herrn keyser sein erben und nachkomen zu haben noch zu tun noch schaffen getan werden. Auch uber die hauptsum des obgemelten verbotshalb nyemand schaden zuziehen sollen noch wellen in dhein wege ..."

Überlieferung/Literatur

Geh. H.-Archiv.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 4086, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1464-07-03_1_0_13_0_0_4085_4086
(Abgerufen am 29.06.2022).