Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 3911 von insgesamt 8972.

ersucht den Papst Pius II., den Aebten der Cistercienser-Klöster Reun, Neuberg und zu Neustadt, welchen schon früher die Erlaubniss, sich der Pontificalien zu bedienen, und Kelche und Altäre ihrer eigenen Kirche weihen zu dürfen, war gegeben worden, auch die Gewalt zu verleihen, Tragaltäre und Kelche fremder Kirchen in ihren eigenen zu weihen.

Überlieferung/Literatur

(Fröhlich et Pusch) dipl. s. duc. Styr. II. p. 40. N. LXIV.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 3909, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1461-11-24_1_0_13_0_0_3908_3909
(Abgerufen am 09.08.2022).