Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 3763 von insgesamt 8972.

Johann Graf von Montfort und sein Bruder Hermann verkaufen ihr Haus mit Stall zu Wien, gegen den St. Michels-Friedhof gelegen, dem K. Friedrich.

"- Daz ich mit gutem willen und wolbedachtem mute zu der zeit da ich daz wol getun mocht verkaufft hab mein und des benanten meins pruder haws mit seiner zugehörung gelegen zu Wienn zwischen der von Wallsee hewser gegen sand Michels freithof über und unnsern marstal auch daselbs gelegen zunachst der von Wallsee klainem haws an ainem und an dem anndern tail zunachst der gassen als man bey dem marschalch haws zu der purckh geet ..."

Überlieferung/Literatur

Geh. H.-Archiv.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 3761, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1459-11-05_1_0_13_0_0_3760_3761
(Abgerufen am 07.07.2022).