Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 3743 von insgesamt 8972.

macht seinen Unterthanen, insbesondere dem Pfleger von Persenbeug, Jörg Seusenecker u. s. w. bekannt, dass er dem Kloster Melk die Gerichte auf seinen Gütern, sowohl Landgericht als Stock und Galgen eingeräumt, und sich die Vogtey darüber vorbehalten habe.

Überlieferung/Literatur

Schramb, Chron. Mellic. p. 472.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 3741, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1459-08-29_1_0_13_0_0_3740_3741
(Abgerufen am 01.07.2022).