Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 3591 von insgesamt 8972.

verpfändet dem Caspar Esenkover das Schloss Künigsperg für 600 Pfund Pfenning, wenigstens auf 1 Jahr, mit der Verpflichtung der Offenhaltung.

"- Als uns unser getrewr Caspar Esenkover mit dem gesloss Künigsperg gehorsam getan hat, daz wir demselben Esenkover und seinen erben von seiner spruch und vordrung wegen so er zu weilent n den graven von Cili ze haben vermaint hat und von sundern gnaden dasselb unser geslos Künigsperg mit zwainhundert markh phennig burkhut, die wir in dahin ze geben benennet, und der mautt daselbs so in in ainem bestannd umb sechs markh derselben phening angeslagen ist, als unserm phleger innzehaben empholhen und darauf in satzweis sechshundert phunt phening der swartzen münss, die gib und geb ist, verschriben haten ... in solher mass, daz er und sein erben dasselb unser geslos ... nun hinfür phleg und satzweis ... innhaben und inner jarsfrist davon nicht entsetzt noch verkert werden sullen und auf ir selbs kost und darlegen behutten, bewarn und versorgen ..."

Überlieferung/Literatur

Geh. H.-Archiv.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 3589, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1458-04-27_1_0_13_0_0_3588_3589
(Abgerufen am 06.07.2020).