Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 3569 von insgesamt 8972.

K. Friedrich befreyet, als Landesfürst und Erbe der Cilly'schen Güter, dem Kloster Seytz seine 5 Weingärten bey Fewstritz, mit der nähmlichen Freyheit, die ihm vormahls Graf Friedrich von Cilly verliehen hat.

Überlieferung/Literatur

Geh. H.-Archiv.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 3567, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1457-12-01_1_0_13_0_0_3566_3567
(Abgerufen am 25.02.2021).