Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 3340 von insgesamt 8972.

befiehlt der Stadt Esslingen, welcher er die Markgrafen Carl und Bernhard von Baden zu Schirmern gegeben hat, dass sie ohne deren Wissen und Willen nichts unternehmen soll.

"- Ob yemands, wer der were, einich anslag oder aufsaczungen von eynung oder anderer sachen wegen auf euch tun oder euch dorumb ermone wurde, in was sachen das were, das ir dann nichtcz darinn handelt noch tutt, on ratt, wissen und willen der vorgenanten unserer swager, oheimen und fürsten, alle die weile ir also in irem schucz und schirm von unsern und des reichs wegen seyt und tutt darinne nit anders, bey unsern und des reichs hulden und swerer ungnad zu vermeiden."

Überlieferung/Literatur

P. 219.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 3338, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1455-04-17_1_0_13_0_0_3337_3338
(Abgerufen am 31.10.2020).