Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 2812 von insgesamt 8972.

ertheilt dem Herzog Sigmund, der von dem Spruche des Grafen Johann von Wälschen-Neunburg in der Streitsache zwischen Herzog Ludwig von Savoyen und der Stadt Freyburg im Uechtland appellirte, das zweyte Fatale.

"- und aber wir anderer unserer und des heiligen reichs mercklichen sachen und geschefften halb solich sach biszher nicht haben zu rechtlichem ausztrag vollenden mögen, und nu die zeitt des ersten fatals darinne den merern teil verschinen ist, hat uns der benant unser vetter und furste angerufft, daz wir im daz ander fatal derselben appellation zu geben geruchten, also haben wir angesehen ..."

Überlieferung/Literatur

Geh. H.-Archiv.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 2810, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1452-03-23_2_0_13_0_0_2809_2810
(Abgerufen am 02.06.2020).