Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 2771 von insgesamt 8972.

Hunyad, Statthalter des Königreichs Ungarn und mehrere ungarische Landstände (für sich und das ganze Königreich), die Grafen Friedrich und Ulrich von Cilli, wie auch die österreichischen Landstände, verbinden sich zu dem Zwecke, den ihnen vom röm. K. Friedrich vorenthaltenen K. Ladislaus sammt der ungarischen Krone aus K. Friedrichs Händen zu befreyen und in seine Erblande einzusetzen.

Überlieferung/Literatur

Geh. H.-Archiv.Hormayr. Kollar, Sum. dipl. X. 347. v. Pray, Annal. Hung. III. 89. v. {Chmel} Urkundenb. Mat. I. Bd. CLXXXVIII.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 2769, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1452-03-05_2_0_13_0_0_2768_2769
(Abgerufen am 03.07.2020).