Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 2638 von insgesamt 8972.

K. Friedrich bestätigt der Karthause Aggsbach die von Kaspar Wiesendorfer und dessen Hausfrau geschenkten 4 Häuser zu Aggsbach und ein Holz am Dürnberg, und macht sie aus österreichischen Lehen zu freyen Eigen.

"- voran got dem allmechtigen zu lob und auch das wir des gotzdiensts, der in demselben gotzhaws teglich volbracht wirdet, tailhafftig werden ..."("- vier behauste güter der zway gestifft, und zway ungestifft und auch daselbs zu Achspach gelegen ... und der gestifften yedes acht phenning und der ungestifften yedes sechs phenning jerlich (dienen) und ain holcz gelegen am Dürrnperg, davon man auch jerlich acht phenning dient unserr lehenschafft unsers fürstentums Oesterreich ..."

Überlieferung/Literatur

Geh. H.-Archiv.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 2636, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1450-06-20_1_0_13_0_0_2635_2636
(Abgerufen am 20.09.2019).