Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 2464 von insgesamt 8972.

trägt den Bischöfen von Würzburg und Bamberg, dann den Markgrafen Johann und Albrecht von Brandenburg auf, das Kloster Ebrach im Genusse seiner Privilegien zu erhalten und zu schützen.

Überlieferung/Literatur

Falckenstein, Cod. dipl. IV. p. 299.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 2462, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1448-07-20_1_0_13_0_0_2461_2462
(Abgerufen am 28.11.2023).