Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 2336 von insgesamt 8972.

verleiht dem Grafen Hugo von Montfort die hohen Gerichte und Herrlichkeiten in dem Algew, die halb durch Absterben seines Bruders Grafen Rudolph erblich an ihn gekommen und halb von seinem Bruder Ulrich Grafen von Montfort erkauft worden sind.

Überlieferung/Literatur

O. 257.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 2334, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1447-09-22_3_0_13_0_0_2334_2334
(Abgerufen am 09.07.2020).