Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 2401 von insgesamt 8972.

"Vermerckt die stett, sloss, merckt und dorffere die der pfalczgrave vom reich zu pfant hat und begert, das unser herr der kunig im dieselben pfanntschafften alle zusamen verschreiben soll, das die mit einander und nicht zerteilt von im geloset werden."

"Item Germerssheim, burg und statt mit dem zoll daselbs und den dorffern die darczu gehören.""Item Wegelburg die veste mit dörffern und vesten darczu gehörend.""Item Gemond auff dem Necker gelegen, und die stubenzente darczu gehörend.""Item Oppenheim burg und statt mit dem zoll daselbs.""Item Swabschperg die vesten, it. Nerstein, Derheim und Dyeneheim, die dorffer Odernheim burg und statt Ingelheim.""Item Ingelheim, Winterheim und Swabheim die dörffer.""Item Lutern burg und statt mit den dörffern die darczu gehörend.""Item Ortemberg, Offemburg, Gengenbach und Celle mit den dörffern darczu gehörend.""Item Barre der marckt mit den dörffern die darczu gehörend.""Item Gutemburg und Valkemberg die vesten mit den dörffern und leuten die darczu gehörend mit herlikeiten herschefftn leuten gutern hohen und nydern gerichten geleiten und allen andern iren zugehörd.""Item Sels burg und statt mit dem zolle daselbs auch begriffn steet, und als nach der egemeltn kaiser Sigmunds verschreibung des reichs landvogtey zu Elsass und Geilnhausen burg und statt, auch die statt Weinsperg.""Des reichs stett in die lanntvogtey in Elsass gehörend Hagenaw, Colmar, Slettstatt, Mulhusen, Kaisersperg, Rossheim, Dornikeim, Munster in sand Jorgental, Ehenheim, Weyssemburg."

Überlieferung/Literatur

O. 254.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 2399, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1447-00-00_10_0_13_0_0_2399_2399
(Abgerufen am 02.06.2020).