Regestendatenbank - 201.916 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 2119 von insgesamt 8972.

verbiethet dem Rathe der beiden Städte Krems und Stain, die Fischer an ihrem Gewerbe zu beirren.

"Uns ist anbracht wie ir den vischern gemainlich daselbs zu Krembs ain newung daz sy irn gewerib mit vischkauffen nicht haben sullen, dieweil sy oder ir knecht mit irm zewg ir arbait auf dem wasser üben aufgeseczt und ettlich derselben vischer angedrungen habt, daz sy ew haben mussen versprechen dieselb newung also ze halten das uns unpillichn bedunkt und frömd nimmt. Empfelhen wir ew und wellen ernstlich daz ir die bemelte newung genczlich abtut und nymand damit dringet, auch hinfür solch oder dhain ander newung an unser wissen und emphelhen nyemandt aufsetzet noch machet ..."

Überlieferung/Literatur

Archiv zu Krems.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 2117, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1446-07-20_1_0_13_0_0_2117_2117
(Abgerufen am 25.04.2024).