Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 1690 von insgesamt 8972.

erlaubt, dass der Erzbischof Jacob von Trier, seine Nachfolger und das Stift Trier, oder wem sie es überlassen, zu ewigen Zeiten bey dem Zolle am Rhein zu Engers oder da, wo derselbe hin verlegt würde, über den jetzigen Zoll "zween gute alte königs tornosse von jedem fuder weins und von andern kaufmanswaaren nach markzahl nemen mögen ..." Pön 100 Mark Gold.

Überlieferung/Literatur

O. 183.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 1688, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1444-08-15_1_0_13_0_0_1688_1688
(Abgerufen am 13.07.2020).