Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 1623 von insgesamt 8972.

verleiht dem Eberhard von Eppenstein, Herrn zu Königstein, und Walthern von Eppenstein, Herrn zu Bruberg, Gebrüdern, die Reichslehen: "den teil so ir vater selig an dem newenstellin zu Minczenberg gehabt hat, it. Kunigstain das sloss, it. fünf huben lannds zu Nydernerlebach gelegn, it. ain tail am fare am heubt obendig Mencz, it. iren tail an aim drittail thorniss zu Cappelle, it. iren tail an dem weggelde zu Buczpach, it. den Mürlegrunt mit aller seine zugehörunge ..." Auch bestätigt er ihre Privilegien.

Überlieferung/Literatur

N. 172.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 1621, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1444-04-07_1_0_13_0_0_1621_1621
(Abgerufen am 27.10.2020).