Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 1613 von insgesamt 8972.

schreibt in derselben Angelegenheit der Stadt Waidhofen an der Ybbs.

"Getrewn liebn. uns hat yeczung Cristof Czinzendorffer geschribn, wie er sich mit dem slosse Wayhofen auch ew und derselben herrschafft an einen teil mayne zu haltn. nu schreiben wir im yecz und nach lawt der abschrifft hyrinne verslossen, und empfehlen ew darauf ernstlich ob uns der Czinzendorffer ye nit gehorsam sein und sich wider uns als ain lanndsfürsten seczen wolt, daz ir im dann des nit beisteet, und auch kain teil, die umb das bistumb zwitrechting sind ynnlasset, biss die sache mit grösserm rate gehanndelt wirdet, und wir anders mit ew schaffn, und wir getrawn ew wol, ir tut darinne nit anders und weist den Czinzendorffer auch daran, daz er kain newkait anfahe, wurdet ir ew aber wider unser gebot, die wir ew vormals und yeczund getan haben seczen, des wir ew nit getrawn, so verstett ir wol, daz uns geburn wurd anders gen ew fürzenemen, das ew nit füglich sein wurd. ewr antwort bei disem botn ..."

Überlieferung/Literatur

Orig. im Stadt-Archiv zu Waidhofen.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 1611, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1444-03-17_2_0_13_0_0_1611_1611
(Abgerufen am 24.10.2019).