Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 1883 von insgesamt 8972.

verleiht den Gebrüdern Sigmund und Wilhelm, Schenken von Geyer, den Bann und das Halsgericht halb zu Neusling; it. ein Viertel an dem Halsgericht zu Trenkling; it. ein Viertel an dem Weiler zu Grynhart.

Überlieferung/Literatur

O. 206.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 1881, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1444-00-00_6_0_13_0_0_1881_1881
(Abgerufen am 26.02.2021).