Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 1197 von insgesamt 8972.

gibt seinen Willen dazu, dass Henne von Stockheim ein Haus in der Stadt Frankfurt an dem Bruckenhofe gelegen, das gräflich Hanauisches Afterlehen ist, verkauft, und dafür andere Güter, die sein freyes Eigen sind, zu Lehen gemacht hat.

Überlieferung/Literatur

N. 5.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 1195, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-10-14_2_0_13_0_0_1195_1195
(Abgerufen am 26.01.2022).