Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 1128 von insgesamt 8972.

bestätigt die Privilegien des Klosters zu Lützel, Cistercienserordens, im Bisthum Basel.

"und auch ire lute und gutere und besunder solichen kirchensacz und zehennde mit andern gutern darczu gehorende der kirchen Slierbach in dem obgenanten bistum Basel gelegen so dann newelichen von den edeln von Roseneck an sy komen sind, ouch den Rebegarten mit sinem begriffe in der forstat zu Basel vor Escheiner thor bei der spital schure gelegen den der vorgenannt abbt ouch kurczlich an das goczhaws bracht hat ..."

Überlieferung/Literatur

N. 13.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 1126, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-09-20_1_0_13_0_0_1126_1126
(Abgerufen am 24.02.2021).