Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 785 von insgesamt 8972.

trägt den Herzogen Heinrich und Albrecht von Bayern, Pfalzgrafen bey Rhein, auf, den Geschäftsherren (Testaments-Executoren) des sel. Hanns Castenmayr, falls sie von ihnen darum ersucht würden, behülflich zu seyn zur Handhabung dieses Testaments und des gesprochenen Urtheils in dem Streite zwischen diesen Executoren und den Freunden des Castenmayr (Jörg und Simon Patzkofer, Jörg Haberkorner, Niclas Kränzel, Hanns und Melchior, Söhnen des Seidel bey der Muren, Lienhart und Friedrich Friess, Bürgern zu Straubingen), welche das Testament anstritten.

Überlieferung/Literatur

O. 171.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 783, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-07-25_1_0_13_0_0_783_783
(Abgerufen am 26.05.2022).