Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 614 von insgesamt 8972.

verleiht dem Churfürsten Friedrich, Herzog von Sachsen, und seinem Bruder Wilhelm ihre Lehen.

" Mit namen das kurfürstentum zu Sachssen mit dem erczmarschalkampt zu Missen und des Osterlanndes die lanndgrafschafft zu Hessen auf soliche bruderschafft erbhuldung und gesampte lehen als sie mitsampt dem hochgeborn Ludwigen lanndgraven zu Hessen unserm lieben oheim und fursten vormaln ingegangn sind nach innhalt irer briefe gegeneinander und confirmacien brieve und willigung kaiser Sigmunds unser vorfaren seligen daruber gegeben das burggrafschafft und graventum zu Magdeburg und zu Halle Pfalcz zu Sassen die grafschafft zu Bren und Orlamunde die herschafft zu Plissen, das burggraventhum zu Aldenburg, das fürstentum zu Lanndesperg, und die slosse und stete in Francken nemlichen Coburg slos und stat, Kungsperg, slosz und stat, Holpurg Slosz und Stat Struff Schauwenberg Newehusz Hilppurghusen Sonnenperg Esselt und Rota mit allen iren zugehörungen ..."

Überlieferung/Literatur

O. 144.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 612, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-06-18_4_0_13_0_0_612_612
(Abgerufen am 27.01.2021).