Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 573 von insgesamt 8972.

verleiht Dietrichen von Prumheim dem alten und Dietrichen dem jungen "Burgklehen manlehen die Ir vordern an sich bracht haben, zwo Huben in dem Gerichte Prumheim, genant die lehenhuben, zwey Theile an dem Dorfe und Gerichte zu Holzhausen".

"Item das Vischwasser zu Prumheim Item das Gerichte halb zu Redelnheim mit seiner zugehorung. Item zway fuder holczes alle wochn in der Drey Eiche. It. den Riedthofe bej Franckfurt Item fumf marck silbers auf dem dorff und gerichte zu Prumheim und ist ain Burgklehen zu Friedeberg ..."

Überlieferung/Literatur

O. 145.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 571, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-06-02_2_0_13_0_0_571_571
(Abgerufen am 23.09.2020).