Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 571 von insgesamt 8972.

verleiht dem Conrad, Herrn zu Bickenbach, die Zölle zu Clingenburg.

"auf dem Mayne auf baiden lannden zu Clingenburg und zu Drybenfurd und zu Wernfeld auf wasser und auf lannde und zu Terysz uff dem wasser und ouch was er manne in der Wederenaw hat, die lehen von Im han und sust ander Manscheffte und die frihait zu Clingenburg zu Hochenberg under dem Sloss und zu Nuwentail als sein vordern und er die biszher bracht haben ..."

Überlieferung/Literatur

O. 138.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 569, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-06-01_3_0_13_0_0_569_569
(Abgerufen am 02.03.2021).