Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 549 von insgesamt 8972.

verleiht dem Berchtold, Carl und Paul Holczschuher, Gebrüdern, und Martin, ihres Bruders Sohn, "acht Gütlein zu Reichelsdorf, ein Gütlein zu dem Rutlentz Item siben güter zu Eberspach."

"ein garten bey dem Graben vor werder tor ain garten bey dem graben am froschtor ain gut und Ecker zu dem Tan, ain gut zu Haidelpach, ain gut zu Swartzelaw, Item die gutere Seldenguterin wisen Ekcher und garten die sy habent zu dem malmershove, Item zway gut zu dem Keswasser, Item ain Zehenden und drew selden guter zu Rukersdorff und zway gutlin zu Prunspach, ecker und wisen zu dem Stainpuhel Item ain gutlin zu Sigerstorf alles mit seiner zugehörung ..."

Überlieferung/Literatur

N. 126.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 547, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-05-21_1_0_13_0_0_547_547
(Abgerufen am 06.04.2020).