Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 869 von insgesamt 8972.

erklärt, dass, wiewohl die Vordern des Grafen Gumprecht von Neunar, Erbvogts der heiligen Kirche zu Cölln und Herrn zu Alphen, der Grafschaft Neunar entwältiget worden, dennoch der gedachte Graf Gumprecht, sein Sohn Friedrich und ihre Leibeserben sich aller Ehren, Würdigkeit und Freyheit, deren ihre Vordern, Grafen zu Neunar, sich gebraucht haben, auch gebrauchen, und sich Grafen von und zu Neunar nennen und schreiben mögen.

"als des edeln graf Gumprechts von Newnar erbvogt der heiligen kirchen zu Collen und herr zu Alphen etc. vordern und eltern der graffschafft zu Newnar entweltiget und abhendig gemacht worden sein und nyemants mer nu lebend ist, dan er und grave Friderich sein elich sun die von der swertsyten von helm und von schild von der obgenanten grafschafft zu Newnar herkomen und geborn sein als wir dan des eigentlich underricht sein ..."

Überlieferung/Literatur

O. 173.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 867, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-00-00_35_0_13_0_0_867_867
(Abgerufen am 12.12.2018).