Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 249 von insgesamt 8972.

K. Friedrich verleiht dem Grafen Philipp von Nassau und d. Gerlach, Herrn zu Isenburg, beyde Herren zu Greusaw, den Thornoss auf dem Zolle zu Lonstein, so nach dem Tod Philipps von Isenburg, Herrn zu Greusaw, ihrer Mutter Bruder, dem Reiche ledig geworden.

Überlieferung/Literatur

O. 184.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 248, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1441-03-13_1_0_13_0_0_248_248
(Abgerufen am 07.03.2021).