Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 198 von insgesamt 8972.

K. Friedrich verpfändet dem Wilhelm von Czelking die Veste, Pfleg und Burghut zu Weitra für 900 Pfund Wienerpfenning (laut e. Pfandreverses desselben Czelking).

"- Die ich seinen Gnaden gelihen hab und die Urbann dem Hunczshaymer vor zeiten pfleger zu Weytra von seiner Burkhut sold und Schäden wegen so im bey weilent dem egenanten kunig Albrechten seligen uncz her sind ausgestanden gevallen sind da mit der vorgenant mein gnediger Herr kunig Fridreich dasselb Gesloss von dem an sich bracht hat ..."

Überlieferung/Literatur

Geh. Archiv.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 198, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1441-01-03_1_0_13_0_0_198_198
(Abgerufen am 05.06.2020).