Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

Chmel, Regesta Friderici

Sie sehen den Datensatz 34 von insgesamt 8972.

schreibt dem Erzbischof Dietrich von Cöln in Betreff der Freistühle; er möge seine schon unter K. Sigmund abgefasste Ordnung für "heymeliche gerichte zu Westfalen" zum nächsten S. Andreastag nach Nürnberg mitbringen, damit dort darüber berathschlagt werde.

Überlieferung/Literatur

s. Wigand Femgericht etc. p. 250.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

Chmel n. 34, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1440-05-16_4_0_13_0_0_34_34
(Abgerufen am 24.02.2020).