Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI XII Albrecht II. (1438-1439) - RI XII

Sie sehen den Datensatz 20 von insgesamt 1289.

Albrecht befiehlt der Stadt Preßburg, ihrem Stadtrichter Stephan Reneys aufzutragen, Wolfgang Rosenauer trotz eines ihm vom Richter zestochen brieffs in Erbschaftsangelegenheiten Recht widerfahren zu lassen. G. z. Wienn an eritag vor dem heiligen Ostertag 1438 ... unter unserm insigl, das wir in unserm furstentum Osterreich geprauchen. KU.: A.m.d.r. Erh(art) Doss referente. Adresse: Den erbern weisen unserm lieben getrewn, dem burgermaister und dem rat ze Prespurg.

Überlieferung/Literatur

Org. (Pap., mit S 3 verschlossener Brief, erbrochen) im Archív mesta Bratislavy (Stadtarchiv Preßburg, Urk. n. 1563). Druck: Fejér 11, 75 f., n. 24. Reg.: ebenda 74, unter n. 23; Lichnowsky-Birk 5, n. 3883; Inventar stredovekých listin 220, n. 1563.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI XII n. 9, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1438-04-08_2_0_12_1_0_20_9
(Abgerufen am 24.05.2019).