Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

RI XI Sigmund (1410-1437) - RI XI,1

Sie sehen den Datensatz 4706 von insgesamt 6746.

belehnt Eberhard v. Eppstein u. dessen nicht erschienenen Bruder Gottfried mit verschiedenen Reichslehen. (Anteil an der St. Münzenberg, Burg Königstein, Besitzungen zu Nieder-Erlenbach, Anteil an Zöllen zu Mainz u. s. w., Wegegeld zu Butzbach). Per d. L. comitem de Ottingen magistrum curiae Mich. de Priest canon. Prag.

Kanzleivermerke:
Per d. L. comitem de Ottingen magistrum curiae Mich. de Priest canon. Prag.

Überlieferung/Literatur

[Not. RR. G 75r; Kop. Wiesbaden nach Königsteiner Diplom. im Ortenberger Arch.]

Kommentar

Lünig, R. A. P. spec. Cont. 2, Grafen 341 f. (do. nach Alexien).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI XI,1 n. 4145, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1420-06-20_2_0_11_1_0_4671_4145
(Abgerufen am 07.03.2021).