Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

RI XI Sigmund (1410-1437) - RI XI Neubearb., 2

Sie sehen den Datensatz 35 von insgesamt 180.

Kg. S. bestätigt und erneuert (haben […] bestetigt, vernewet, bevestiget und confirmiert, bestetigen und confirmiern) mit wohlbedachtem Mut, rechtem Wissen, Rat seiner Fürsten und Getreuen und aus kgl.-böhmischer Macht (von kuniglicher macht zu Behem) dem Bürgermeister, dem Rat und allen Bürgern der Stadt Brüx in Ansehung der treuen Dienste, die sie seinem Vater, K. Karl [IV.], seinem Bruder, Kg. Wenzel [IV.], und ihm geleistet haben und in Zukunft noch leisten sollen, und auf deren Bitten alle ihre Privilegien und Urkk. (privilegia, handvesten und brieve), die sie von seinen Vorfahren, den früheren Kgg.n von Böhmen, über ihre Freiheiten, Gnaden, Rechte und Gewohnheiten, sowie über ihre Erbgüter, Eigentum, Lehen, Pfandschaften oder andere Sachen besitzen, und erklärt sie (meynen, seczen und wollen), als ob sie wörtlich inseriert wären, für immer gültig. Er gebietet unter Androhung seiner schweren Ungnade allen Burggrafen, Amtleuten, dem böhmischen Unterkämmerer sowie allen anderen seinen und des Kg.reichs Böhmen Untertanen, die Bürger von Brüx gegen diese seine Bestätigungsurk. in ihren Rechten nicht zu beeinträchtigen, sondern sie zu schützen.

Originaldatierung:
am nechsten montag nach dem heiligen Cristtag; 34 – 11 – 1
Kanzleivermerke:
KVr: Ad mandatum domini regis Franciscus prepositus Boleslauiensis. – KVv: Registrata Henricus Fije.

Überlieferung/Literatur

Orig. Perg. dt., Siegel verloren (Perg.-Streifen erhalten), in SOA Litoměřice – SOkA Most, Bestand AM Most, Inv. Nr. 27 (A). – Kop. dt.: Abschrift aus dem Jahr 1567 in NA Praha, Bestand Stará manipulace, Inv. Nr. 2691, Sign. P 106/M 34, Kart. 1762 (B); Abschrift im Kopialbuch der Stadt Brüx aus der ersten Hälfte des 17. Jh.s in SOA Litoměřice – SOkA Most, Bestand AM Most, Inv. Nr. 615, pag. 48–49 (C); Abschrift aus der zweiten Hälfte des 17. Jh.s in NA Praha, Bestand Stará manipulace, Inv. Nr. 3745, Sign. T 71/3, Kart. 2428 (D).

Ed.: Schlesinger, Stadtbuch Brüx, S. 78–79, Nr. 170; CIM III, S. 14–15, Nr. 11.

Reg.: RI XI, Nr. 4389.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI XI Neubearb., 2 n. 35, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/b32bd510-ca76-4e2a-8fd1-c8184a070959
(Abgerufen am 13.07.2020).