Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI XI Sigmund (1410-1437) - RI XI Neubearb., 2

Sie sehen den Datensatz 26 von insgesamt 180.

Kg. S. erlaubt (erlawben und günnen) mit wohlbedachtem Mut, rechtem Wissen und gutem Rat und aus kgl.-böhmischer Macht (mit craft […] kunglicher macht zu Behem) dem Bürgermeister, Rat und der ganzen Stadt Eger, die wegen der kleinen Hallermünze in ihrer Stadt großen Schaden erleiden (von der cleynen haller müncze wegen by in in der stat grossen gebrechen haben und davon teglichen schaden nemen und empfahen und derworten, das sölicher schade in derselben unserr stat zu Eger abgee und die gemeinde daselbs des genczlichen benommen werde), bis auf Widerruf Pfennige und Haller in solchem Wert zu prägen, dass man für einen [Prager] Groschen 18 Pfennige und 36 Haller zählt.

Originaldatierung:
an Vnserr Lieben Frawen abend Natiuitatis; XXXIIII – 10 – 1
Kanzleivermerke:
KVr: Ad mandatum d(omini) regis Ffranciscus prepositus Boleslaviensis. – KVv: ­R(egistrat)a Henricus Fije.

Überlieferung/Literatur

Orig. Perg. dt. mit rotem Sekretsiegel (Posse 13/4) in wachsfarbener Schüssel am Perg.-Streifen, in SOA Plzeň – SOkA Cheb, Bestand AM Cheb, Urk. Nr. 346 (A). – Kop. dt.: Vidimus eines öffentlichen Notars vom 11. September 1640 im zweiten Konvolutenbuch der Stadt Eger in SOA Plzeň – SOkA Cheb, Bestand AM Cheb, Buch Nr. 1011, fol. 126r–v (B); Vidimus des Egerer Stadtrates vom 23. August 1723 in ANM, Bestand F – Topografická sbírka, Kart. 51, Sign. Cheb privilegia, sub dato (C).

Ed.: Siegl, Münze, S. 130–131; CIM III, S. 5–6, Nr. 5. – Auszug: Gradl, Privilegien Eger, S. 22.

Reg.: RI XI, Nr. 4267; Siegl, Kataloge, S. 14, Nr. 363 (dt.).

Lit.: Gradl, Geschichte, S. 341; Siegl, Münze, S. 130; Kubů, Cheb v době husitské, S. 114; ders., Sigismund, S. 167; ders., Chebský městský stát, S. 59–60; Kavka, Poslední Lucemburk, S. 75; Kaar, Stadt, S. 280.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI XI Neubearb., 2 n. 26, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a6400654-a776-4a8a-845a-dbcfb9a62c83
(Abgerufen am 19.04.2019).