Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[Regg. Pfalzgrafen 2] Ruprecht I. (1400-1410)

Sie sehen den Datensatz 13 von insgesamt 6462.

Nicolaus der Paulstorffer quittiert für sich, seine gattin und als vormund der kinder Hannsens des Paulstorffers selig dem pfgr. Ruprecht III. über zahlung von 3400 neuen ungarischen gulden von den 4200 gulden der kaufsumme der veste Tenesperg. Restsumme 800 fl. Mitsiegler: Hanns vom Hirczhorn, viztum zu Amberg, Caspar Swepfermann, schultheiss zum Neuenmarkt und Altman Kempnater, landrichter zu Amberg.

Überlieferung/Literatur

Or. München RA. Tennesberg landgericht fasc. 3 und Copb. 206 1/7, 375ab und Copb. 148, 83 Reg. boica XI, S. 171.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regg. Pfalzgrafen 2] n. 13, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1400-02-04_1_0_10_0_0_13_13
(Abgerufen am 14.10.2019).