Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,3

Sie sehen den Datensatz 637 von insgesamt 727.

Papst Johannes (VIII.) erteilt Bischof Walpert (von Porto) die Vollmacht, Bischof Landulf (II.) von Capua zu exkommunizieren, falls dieser die päpstlichen Mahnungen nicht beachte.

Überlieferung/Literatur

Erw.: n. 638.

Reg.: IP VIII 221 n. *28.

Lit.: Cilento, Originii 126; Riesenberger, Prosopographie der päpstlichen Legaten 272; Arnold, Johannes 223.

Kommentar

Nur aus n. 638 wissen wir von dem päpstlichen Auftrag an Bischof Walpert von Porto; zu den Hintergründen vgl. n. 548 und n. 638. Da der Papst in n. 638 auf die Walpert bereits erteilte Vollmacht hinweist, ist davon auszugehen, daß diese ihm kurze Zeit vor der Abfassung von n. 638 zugebilligt wurde. Hieraus ergibt sich der Datierungsvorschlag.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,4,3 n. 637, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/f4cf7f64-20bf-4d17-b11a-8019c2200506
(Abgerufen am 21.07.2018).