Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,2

Sie sehen den Datensatz 495 von insgesamt 870.

Papst Nikolaus (I.) verwehrt (Bischof Festinian von Dol) das Pallium und bemängelt eine fehlende feierliche Bitte sowie die nicht ordnungsgemäße postulatio.

Überlieferung/Literatur

Erw.: n. 764.

Reg.: –.

Kommentar

Das päpstliche Schreiben ist nur in n. 764 erwähnt; es wurde wahrscheinlich an Festinian geschrieben, bevor dieser König Salomo III. und dessen Frau Gyembret um Unterstützung (n. 733) gebeten haben könnte. Möglicherweise bezieht sich die Erwähnung in n. 770 auch auf dieses Schreiben, so daß der Papst hier bereits die Unterstellung der bretonischen Kirche unter die Erzdiözese Tours angemahnt haben könnte. Vgl. auch n. 787 und n. 798 zu einer späteren Palliumbitte des Bischofs von Dol und der diesbezüglichen päpstlichen Antwort. Zu datieren ist nach dem Amtsbeginn Festinians 859 und kurz vor n. 733.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,4,2 n. 495, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/e238ddbb-459a-48e2-99c9-0748740716a9
(Abgerufen am 22.01.2017).